Kategorie: Urteile WEG-Recht

Umgestaltung des Gartens „bauliche Veränderung“

Sind Gärten und Sondernutzungsflächen einer Wohnungseigentumsanlage parkähnlich angelegt, so muss ein Wohnungsbesitzer, der seine Gartenfläche umgestaltet, die Zustimmung der übrigen Eigentümer einholen, da er eine ,,bauliche Veränderung" vornimmt. Allerdings hat er einen Gestaltungsspielraum. (Landgericht...