Kategorie: Top Themen Haus und Steuern

Kanalgebühren müssen gesplittet werden

Ein Grundstückseigentümer muss die von der Kommune festgesetzten Kanalgebühren (zunächst) nicht bezahlen, wenn als Maßstab, nachdem die Abwassergebühren ermittelt worden sind, der „Frischwassermaßstab“ genommen worden war und die Satzung keine gesplittete „Abwassergebühr“ vorsieht. Der...

Dienstleistungen im Haushalt steuerlich absetzen

Wer Haushalts- oder Handwerkstätigkeiten von einem Dienstleister ausführen lässt, kann Steuern sparen. Fenster putzen, Teppich reinigen, Rasen mähen: Einen Dienstleister mit diesen Aufgaben zu beauftragen, bringt Steuervorteile. Doch auch Handwerksleistungen können steuerlich geltend gemacht...